Faszien Workshop: Yin Yoga und Cupping in Schnaittach

149.00

Datum/Termin: 12.11.2022, 10-15 Uhr

Mitbringen: Yogamatte, warme Socken
Für den Workshop benötigst du außerdem die Cups von BellaBambi, dabei sind das Martinas bevorzugte Einsteiger-Sets:

Beschreibung

Faszien Workshop: Yin Yoga und Cupping

Yin Yoga Workshop im Haus eins Schnaittach

Kursstart: 12. November 2022

Zeit: 10:00 Uhr

Infos:

Kursraum, Haus eins

Workshop mit Yin-Yoga-Lehrerin und Faszientrainerin Martina, bei dem du die Grundlagen des Faszientrainings und den Umgang mit Cups in der Eigenanwendung lernst, Grenzen verschiebst und loslassen darfst.

 — use it or loose it —

Faszien sind ein Teil des menschlichen Bindegewebes. Man kann sie sich vorstellen als 3-D Spinnennetz in unserem Körper, die alles miteinander verbinden.

Faszien wollen „benutzt“ werden. Das bedeutet, dass wir nicht nur unseren Muskeln, Sehnen und Bändern Aufmerksamkeit schenken dürfen, sondern eben auch ganz gezielt unseren Faszien.Verklebte Faszien können zu verringerter Flexibilität oder chronischem Schmerz führen.

Faszien sind auch die Heimat unserer Energiebahnen, den Meridianen. Diese sind bekannt aus der Akupunktur, Akkupressur sowie der Traditionel Chinesischen Medizin. In den Meridianen fließt unser CHI, welches unsere ganz eigene Energieausstattung ist.

Yin Yoga und Cupping/Schröpfen sind neben Craniosacraler Körperentspannung, Myofasziale Behandlungen oder Faszientraining Wege, um die Faszien geschmeidig zu halten.

Was ist Cupping?

Cupping ist ein anderes Wort für Schröpfen oder Faszientraining mit Unterdruck. Blockaden können so gelöst werden. Die im Kurs genutzten Cups von BellaBambi sind sehr flexibel, daher sanft und leicht in der Handhabung und auch für die Eigenanwendung geeignet.

Das Cupping/Schröpfen erreicht tiefe Bindegewebsschichten, unsere Faszien, und je nach Intesivitätsgrad sogar unsere Organe. Mehr Infos zur Technik und zu Faszien findest du hier: https://martinas-ruhepole.com/faszien-cupping-schropfen/

Für den Kurs benötigst du deine eignen Cups – siehe unten unter “Mitbringen”.

Yin Yoga und Faszien

Yin Yoga erreicht über das Dehnen von Faszien unsere gesamtes System. Dabei geht es im Yin Yoga vorrangig um Loslassen und Passivität. Wir schenken bei maximalst möglich inaktiven Musken den Faszienketten und Meridianen Aufmerksamkeit. Die Positionen werden dabei 3-6 Minuten gehalten.

Das ruhige und die passive Praxis stärken unser Yin und kann uns ganz neue Qualitäten über uns selbst zeigen. Und ganz nebenbei können sich unsere Grenzen ausdehen, verschieben, sowohl im Fasziengewebe, im Muskelgewebe, als auch im Denken.

In diesem individuellem Workshop oder auch in einem Gruppenworkshop (siehe Termine) zeigt dir Martina, wie du deinen Faszien mit Anwendung der Cups und Yin Yoga etwas Gutes tust.

Datum/Termin: 12.11.2022, 10-15 Uhr

Mitbringen: Yogamatte, warme Socken
Für den Workshop benötigst du außerdem die Cups von BellaBambi, dabei sind das Martinas bevorzugte Einsteiger-Sets:

Wenn du über diese Links im Shop kaufst, erhält Martina eine kleine Provision.

Geeignet für: Anfänger und Fortgeschrittene

Falls aufgrund der Corona-Lage nötig, kann der Workshop auch online stattfinden.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Faszien Workshop: Yin Yoga und Cupping in Schnaittach“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …