Blog, Mein Weg, Werkzeuge & Rituale

Married myself

Juni Eigentlich wollte ich nur die Körperstelle, die von mir und anderen am meisten beschämt wurde, schmücken. Nun bin ich die Kriegerin, die mein Name mir schon immer impliziert hat. Nun habe ich mich selbst geheiratet.  Verlobt war ich mit mir seit September 2019. Seit Juni ist es offiziell: I married myself, mit Ehegelübde (ich… Weiterlesen Married myself

Blog, inneres Kind, Körperweisheit & Wohlfühlen, Lebensenergie - CHI, Mein Weg, Weiblichkeit

Mein inneres Kind, meine kleine Martina – meine Magie

Ich habe eine Woche Urlaub mit mir verbracht. Vor allem aber mit meiner kleinen Martina, meinem inneren Kind. Ich durfte viel über meine Bedürfnisse, meine Verletzungen, meine Traumen, meine Wünsche und meine Coping-Strategien lernen. Dazu werde ich später noch einmal darauf eingehen. Im Juni habe ich mich selbst geheiratet, und meine Kriegerin manifestiert. Auch dazu… Weiterlesen Mein inneres Kind, meine kleine Martina – meine Magie

Blog, Körperweisheit & Wohlfühlen, Meditation & Stille, Mein Weg

Was ist das Geschenk darin?

Wenn wir gut auf uns hören begegnen wir normalerweise immer im richtigen Moment den richtigen Menschen, Büchern, Liedern, Pflanzen und so weiter.  Wenn wir nicht gut bei uns sind, begegnen wir auch den richtigen Menschen. Nur fühlt es sich oft falsch an, weil es nicht leicht ist, nicht so verläuft, wie wir es uns wünschen.… Weiterlesen Was ist das Geschenk darin?

Blog, Körperweisheit & Wohlfühlen, Mein Weg

Wahrnehmung – Meinung – Wirkung

Meinung - meine Interpretation der Wirklichkeit. Daher gibt es viele Meinungen. Wirkung - Wirken - Wirklichkeit nur durch bewirken von etwas (bewusst oder unbewusst) erschaffen wir die Wirklichkeit im Außen. Daher gibt es viele Wirklichkeiten, innen und außen. Wir sind Erschaffer unserer eigenen Welt. Möglichkeit kommt von mögen. Eine Möglichkeit ist also positiv belegt. Entweder… Weiterlesen Wahrnehmung – Meinung – Wirkung

Martinas Ruhepole
Blog, Kaltes Wasser, Loslassen, Mein Weg

2020 -> 2021

Was hat mir 2020 gebracht, was hat es mir genommen? Oder was ist zu einem Ende gekommen, was zu einem Neubeginn, und was darf weiter wachsen? Genommen: Krank sein - so manche Illusion. Gebracht: Gesund sein. Martinas Ruhepole hat das Licht der Welt erblickt. Ich habe immer genau die Unterstützung zum richtigen Zeitpunkt bekommen, auch von… Weiterlesen 2020 -> 2021

Blog, Körperweisheit & Wohlfühlen, Mein Weg

Hochsensibel – Feinfühlig: Fluch oder Segen oder und auch?

Die Welt ist für jeden anders bunt, laut, voller Eindrücke. Diese können erschlagen oder beleben.Wenn man denkt, alle nehmen die Welt genauso wahr wie man selbst, ist das wohl der größte Irrtum. Unsere Sinne filtern alle anders, bei jedem unterschiedlich.Meine Feinfühligkeit war lange ein Fluch: ich war zu sensibel, zu laut, zu leise, zu empfindlich,… Weiterlesen Hochsensibel – Feinfühlig: Fluch oder Segen oder und auch?

Blog, Mein Weg, Reiseziele

Wurzeln

Ob es uns gefällt oder nicht, wir haben die Wurzeln, die wir haben. Mütterlicherseits und Väterlicherseits.Keine ist böse, schlecht oder zum Totschweigen verdammt. Es ist ein Teil in uns. Töten wir die Erinnerung, töten wir den Teil in uns.Geschichte ist zum Lernen da - nicht zum Urteilen.Peace and Love and Understanding ..... (nice track by… Weiterlesen Wurzeln

Blog, Mein Weg

Systeme

Ich liebe Systeme: Als Diplom Volkswirtin, in der neutralen Software-Auswahlberatung, Rechtssysteme, Familien, das System Mensch, und deren Bezug zueinander - alles ist win System und steht wieder systemisch zu einem anderen System. Ich liebe Mathe, Geometrie, Bewegung, Emotion, Körper und das, was ist. All diese Systeme/Felder beackere ich gerne: Vorbereiten, aussäen, beim Keimen beobachten, fürsorgen,… Weiterlesen Systeme

Blog, Meditation & Stille, Mein Weg

heil – heiler – heilig

Hallo Ihr Lieben,ich mag Wörter, ich mag Sprache, und das, was uns Wörter sagen können. Heute mag ich zu dem Wort 'heil' (rum)spinnen:Seit Jahren wünsche ich gerne Gutes Heilen gleichgesetzt wie Gute Besserung. Heil - Ganz - Gesund: das ist seit 4 Jahren mein Ziel, wieder gesunde Haut zu haben, sie heilen zu lassenG, von… Weiterlesen heil – heiler – heilig

Blog, Körperweisheit & Wohlfühlen, Meditation & Stille, Mein Weg, Weiblichkeit

Me – Dates

Ja, seit Oktober 2018 lade ich mich selbst ein: Ins Kino, zum Essen, zur Massage. Die festen Zeiten für mich sind mir heilig - und wahrscheinlich auch ein Puzzle Teil meiner Heilung. In dieser Zeit bin ich meine Prio 1, fast egal was passiert. Beobachten, Lauschen, Fühlen - Sinne bewusst in den Fokus stellen. Mal… Weiterlesen Me – Dates

Martinas Ruhepole
Blog, Coaching, Körperweisheit & Wohlfühlen, Mein Weg

Selbstverantwortung vs. Religion – Hierarchie – Macht

Wie viele sind aus der Kirche ausgetreten, weil die machtmissbrauchenden Hierarchien nicht mit dem Thema Glauben (an Gott, das Universum, sich selbst) in Stimmigkeit zu bringen sind. Wieso laufen dann so viele Gurus, Erleuchteten, Mentoren, Youtube-Wissenden hinterher? Hier ist die Unterwerfung oft noch freiwilliger als in der alten, zurück gelassen geglaubten Struktur. Sich selbst wieder… Weiterlesen Selbstverantwortung vs. Religion – Hierarchie – Macht

Blog, Loslassen, Mein Weg, Wandern & Natur, Werkzeuge & Rituale

Kaltwasserbaden

im Oktober 2018 habe ich eine ältere Dame im Badeanzug aus dem Baggersee steigen sehen, während die anderen und ich in warmen Jacken und Mützen unterwegs waren. Diese Zufriedenheit in ihrem Gesicht hat mich beeindruckt - kann ich die auch haben? Wir haben uns dann eine Weile unterhalten und ich hab richtig Lust bekommen, das… Weiterlesen Kaltwasserbaden

Acro Yoga, Loslassen, Mein Weg

Stell die Welt auf den Kopf – Acro Yoga

Loslassen - ja, was ist das und wie geht das? Wenn man, so wie ich, lange aus dem Kopf gelebt hat ist Loslassen irgendetwas, was man nicht fühlen kann und ich hatte auch keine wirkliche Vorstellung davon. Bei AcroYoga Nürnberg durfte ich erfahren, was Acro Yoga bewirken kann:Ich musste aus meiner Komfortzone raus, komplett. Fremde… Weiterlesen Stell die Welt auf den Kopf – Acro Yoga

Blog, Coaching, Körperweisheit & Wohlfühlen, Loslassen, Mein Weg, Yin Yoga

Vertrauen in Yin & Yang

Hallo Zusammen, ich habe mein Yin über mehrere Etappen kennen lernen dürfen. Mit Mitte 20 fing es an über Bauchtanz und meine wundervolle Lehrerin Friedlinde. Das Tanzen hat mir das erste Mal Freude bereitet Röcke zu tragen, mich weich und weiblich zu zeigen. Ich habe dadurch eine Zentrierung erlebt, ich konnte ein Strahlen in Gesichter… Weiterlesen Vertrauen in Yin & Yang

Blog, Körperweisheit & Wohlfühlen, Lebensenergie - CHI, Mein Weg, Werkzeuge & Rituale

Energie aus dem Universum

In Neuseeland durfte ich lernen, dass wir beim Helfen oft einem Irrtum folgen. Wir geben unsere Energie her. Die Maoris verfolgen hier einen anderen Ansatz: Sie füllen Ihre Energie einmal auf. Braucht jemand Hilfe oder Energie, docken Sie die Energiebank aka Universum an, und sagen dem Universum, wo gerade Energie gebraucht wird und sagen deutlich,… Weiterlesen Energie aus dem Universum

Blog, Loslassen, Mein Weg

Re-Ich = Reich

Ein Leben in Hülle und Fülle - sind wir reich? Reich an Ideen, Kontakten, die uns aufblühen lassen und Taten? Re-Ich: Zurück zum Ich. Wir sind alle reich auf die Welt gekommen und doch fühlen wir uns oft, als ob uns was fehlt. Dabei tragen wir alles in uns, was wir brauchen. Wir sind perfekt,… Weiterlesen Re-Ich = Reich

Blog, Loslassen, Mein Weg

Ganzheit – Dualität

Heute ist der 10.05.2019 - ein Portaltag. Ganzheit ist heute das Thema - ein Lebensweg darf entstehen. Dualität stand für mich die letzten Wochen im Fokus und nun mündet es in der Ganzheit. Der Verschmelzung bzw. dem Gleichzeitig sein von Hell und Dunkel, Licht und Schatten, Zweisamkeit und All-ein sein, Hexe und Bodenständigkeit, Ver-geben und… Weiterlesen Ganzheit – Dualität

Blog, Loslassen, Mein Weg

Du wirst getestet – immer wieder – freu dich

Auf meinem Weg zu mir Selbst, des ich sehe mich selbst, gab es nun wieder mal ein „Tief“. Zumindest hat es sich während dessen so angefühlt. Heute habe ich gemerkt, ich bin mitten in einem weiteren Test. Umso stärker wir geworden sind, umso stärker sind die Tests, um nicht heftiger zu sagen. Das hat mir… Weiterlesen Du wirst getestet – immer wieder – freu dich

Blog, Loslassen, Mein Weg

All-Ein-Sein

Wie witzig ist es eigentlich, dass Allein sein das Gegenteil von All-Ein-Sein ist. Ich bin allein, einsam oder alles ist eins. Wir sind alle verbunden, mit dem Universum und der Erde. Mit jedem Baum, jedem Tier, jedem Menschen, jedem Stein. Man kann sogar soweit gehen zu sagen, wir waren ja auch immer eins - wir… Weiterlesen All-Ein-Sein

Blog, Körperweisheit & Wohlfühlen, Loslassen, Mein Weg

Was waren die Vorteile meiner Krankheit

Jetzt kommt noch einmal ein kurzer Ausflug. Wieso bin ich überhaupt hier gelandet, an dem Punkt über solche Dinge nachzudenken. Ganz einfach, ich war „krank“ im Schulmedizinischen Sinn. Ich war hautkrank, hatte unzählbare Allergien und nichts hat geholfen.  Jetzt sage ich klar, die Haut war nie das Problem. Sondern wie weit ich ich von mir… Weiterlesen Was waren die Vorteile meiner Krankheit

Blog, Mein Weg, Werkzeuge & Rituale

Hoʻoponopono

Die Macht der Vergebung. Wenn du etwas vergeben möchtest - probier es einfach aus. Du brauchst dazu niemand anderen. Du kannst Frieden schließen mit Menschen, die davon noch nicht einmal etwas mitbekommen. Dennoch wirst du eine Veränderung im Umgang spüren, und in dir selbst. Dahinter steckt, dass Alles Eins ist. Auch eine Medaille hat zwei… Weiterlesen Hoʻoponopono

Blog, Loslassen, Mein Weg

Liebe dein inneres Kind – nimm es in den Arm – das Kind braucht niemanden und nichts außer dich!

Hört sich das für dich komisch an, wenn ich sage: Nimm deine inneren Kinder jeden Tag in den Arm, schenke ihnen Liebe? Vielleicht, aber alles ungewohnte ist erst mal komisch. Da wir aber Gewohnheitstiere sind - einfach mal machen :). Irgendwann kam mir in einer Meditation folgender Gedanke: Die Welt ist voll von inneren Kindern,… Weiterlesen Liebe dein inneres Kind – nimm es in den Arm – das Kind braucht niemanden und nichts außer dich!

Blog, Loslassen, Mein Weg

Menschen sind deine Spiegel – Lektionen über dich

Das Spiegelgesetz besagt in etwa: Alles was dir deine Mitmenschen spiegeln, vor allem das nervige, kommt aus dir und NICHT aus ihnen. Also, die Menschen, die dich so richtig auf die Palme bringen, sie sind deine aufrichtigsten Lehrer über dich. Sei nicht auf sie sauer, sei nicht auf dich sauer. Frag dich selbst: Was kann… Weiterlesen Menschen sind deine Spiegel – Lektionen über dich

Blog, Loslassen, Mein Weg, Werkzeuge & Rituale

Schließe Frieden

mit dem, was ist. Lieben was ist - Byron Katie Dieses Buch war mein persönlicher Durchbruch. Ich werde es hier nicht wieder geben. Ich möchte es euch dennoch als aller erste Lektüre an die Hand geben. Es lag bei mir ganze 3 Jahre unberührt herum. Was hab ich mich geärgert, als ich es dann endlich… Weiterlesen Schließe Frieden

Blog, Loslassen, Mein Weg

Hingabe

Das ist für mich ein weiterer wichtiger Punkt. Denn er besagt, wir geben uns hin - das ist genau das Gegenteil von wir steuern, kontrollieren, entscheiden oder spielen Chef. Hingabe heißt weich werden, auf machen, empfangen, nicht senden.Gedacht habe ich das sehr, sehr oft. Fühlen konnte ich es erst durch einen vermeintlichen Trennungsschmerz. Das kuriose… Weiterlesen Hingabe

Blog, Körperweisheit & Wohlfühlen, Mein Weg

Gefühle zulassen und nicht wegdrücken – willkommen heißen

Die Frage ist, wer kontrolliert wen. Sobald wir Gefühle wegdrücken, werden sie immer größer und entwicklen ein Eigenleben. Nehmen wir sie an, lassen uns in sie rein fallen, verlieren sie ihren Schrecken und haben meist sogar eine wichtige, ganz individuelle Botschaft für uns. Ich habe gelernt die Frage zu stellen: Hast du eine Botschaft für… Weiterlesen Gefühle zulassen und nicht wegdrücken – willkommen heißen

Blog, Meditation & Stille, Mein Weg

Meditation . Lausche der eigenen Körperweisheit

Lass Gedanken wie Wolken vorbei ziehen. Schon mal gehört? Mir hilft das genau gar nicht. Der Wind kann sich drehen, es gibt Stürme, die dich fast wegblasen können usw.  Was mir dagegen geholfen hast ist folgendes: Ein Wasserfall der Gedanken. Steckt der Kopf mitten im Wasserfall, prasselt alles auf dich ein. Am Anfang ist es… Weiterlesen Meditation . Lausche der eigenen Körperweisheit

Blog, Körperweisheit & Wohlfühlen, Mein Weg

Mein Wendepunkt – mein innerer Kommentator – wie spreche ich mit mir

Das war wirklich erschrecken! Aber so richtig. Als ich angefangen habe meinen Gedanken zu lauschen - FUCK! Ich habe permanent verurteilt - mich. Wie ich etwas gemacht habe, wieso habe ich das nicht besser gemacht. Wieso habe ich das nicht erkannt. Wieso nicht früher. Und glaube mir, das ist nur die Spitze des Eisberges. Niemals… Weiterlesen Mein Wendepunkt – mein innerer Kommentator – wie spreche ich mit mir

Blog, Loslassen, Mein Weg

Opferitis

Danke Veit Lindau für dieses schöne Wort! Ja, Opferities ist eine Krankheit, wir leiden. Allerdings ist sie nicht über Viren oder Bakterien zu übertragen, wir fangen sie uns nicht ein. Wir erschaffen Sie. Ja richtig gelesen. Wir selbst, ganz alleine, erschaffen sie.  Jetzt findest du mich vielleicht gerade zum Kotzen, schließlich sind wir ja verlassen… Weiterlesen Opferitis

Blog, Loslassen, Mein Weg

Trennung und Liebeskummer

Jemand trennt sich von dir. Stimmt das wirklich? Ja, was den Beziehungsstatus angeht. Aber das ist nicht das, was so weh tut. Sondern das bemerken, ich bin oder ich werde oder war von mir selbst getrennt. Was soll das jetzt heißen? In vielen Be-Ziehungen passiert das, wenn wir etwas von dem Anderen beziehen: Liebe, Wärme,… Weiterlesen Trennung und Liebeskummer

Blog, Fabeln, Loslassen, Meditation & Stille, Mein Weg

Sandkorn

Wieso schreibe ich das alles - Es kam mir einfach in den Sinn und wollte auf Papier… Also zurück zum warum: Versuch mal ein Sandkorn festzuhalten, oder gleich eine ganze Düne genau dort zu lassen wo sie ist, genauso wunderschön wie sie ist. Ich verrate es dir direkt: es wird nicht funktionieren. Das einzige, was… Weiterlesen Sandkorn

Blog, Meditation & Stille, Mein Weg

Baumoos Alm Repeat

Dieses Jahr war es mal wieder soweit! Ich konnte sogar zwei Mal hoch auf die Alm kraxeln - meine Füße haben mich getragen. Krümi war auch immer dabei und Maria hat uns direkt begrüßt. Es war einfach wundervoll wieder oben zu sein und einfach nur zu sein. Das Buch von "Erich Fromm - Die Kunst… Weiterlesen Baumoos Alm Repeat