Blog, Körperweisheit & Wohlfühlen, Mein Weg

Wahrnehmung – Meinung – Wirkung

Meinung – meine Interpretation der Wirklichkeit.

Daher gibt es viele Meinungen.

Wirkung – Wirken – Wirklichkeit nur durch bewirken von etwas (bewusst oder unbewusst) erschaffen wir die Wirklichkeit im Außen.

Daher gibt es viele Wirklichkeiten, innen und außen.

Wir sind Erschaffer unserer eigenen Welt.

Möglichkeit kommt von mögen. Eine Möglichkeit ist also positiv belegt.

Entweder wir handeln aus Liebe oder aus Angst. Genauso unser Körper. Z.B. Durchfall oder Verstopfung zeigen genau, wo wir gerade sind. Unser Darm und das Denken hängen direkt zusammen. Sind wir für Erholung oder gegen Stress?

Die Magie der Wörter verrät direkt, ob wir grundsätzlich eher erschaffen oder erdulden.

Täter Opfer werten, Schlüssel Schloß beschreibt den Mechanismus. Manchmal braucht es genau den Schlüssel, der dir gerade gegenüber steht, um dein Schloß zu öffnen.

Nicht urteilen – erforsche die anderen Wirklichkeiten und die Welt wird noch vielfältiger.

Gelingende Gespräche: Aufmerksamkeit kombiniert mit Wohlfühlen. Fehlt eines der beiden ist wird es schwierig und macht weniger Freude.

Dabei ist auch wichtig zu wissen, Wer hört mir gerade zu. Was ist meinem Gegenüber wichtig. Der lymbische Typ kann dabei Hilfe geben, was mein Gegenüber gerade braucht. Kenne ich meinen eigenen lymbischen Typ, so kann ich agieren, einladen und lenken.

Machen wir es möglich Wirklichkeiten (die eigene und die der anderen) spielerisch zu erforschen.

Herzliche Grüße

Photo by Nadine Wuchenauer on Pexels.com

Neue Beiträge in deinem Postfach