Acro Yoga, Loslassen, Mein Weg

Stell die Welt auf den Kopf – Acro Yoga

Loslassen – ja, was ist das und wie geht das?
Wenn man, so wie ich, lange aus dem Kopf gelebt hat ist Loslassen irgendetwas, was man nicht fühlen kann und ich hatte auch keine wirkliche Vorstellung davon.

Bei AcroYoga Nürnberg durfte ich erfahren, was Acro Yoga bewirken kann:
Ich musste aus meiner Komfortzone raus, komplett. Fremde Menschen zu berühren, und das, wo ich aufgrund meiner Haut-Thematik so lange am verstecken/ verbergen war… Das war für mich ein riesiger Schritt. Mich so zu zeigen war früher unvorstellbar für mich. Dann auch noch den ersten Front-Bird auf jemand erst mal völlig fremden zu fliegen – Holla die Waldfee!

Aber was war ich stolz auf mich, mich getraut zu haben dort alleine hinzugehen, es auszuprobieren und Kontrolle abzugeben bzw. sogar ganz aufzugeben.

Über das Fliegen habe ich spüren können, was Loslassen sein kann – das war für mich in Tür-Öffner in eine ganz neue Welt. Mir zu zutrauen jemanden zu basen, den ich nicht kenne – auch das war für mich eine riesig große Überwindung.
Im Handstand Workshop die Welt auf den Kopf zu stellen, zu merken, was ich doch irgendwie kann – das konnte ich wohl nur über den Körper erfahren und nicht über den Kopf.

Heute geht es wieder zum Acro-Yoga – diesmal nur für und mit Ladys – ich gestehe ich bin ein klein wenig süchtig nach dem Fliegen geworden. Ich wünsche euch einen magischen Sonntag und Weltfrauentag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.