Blog, Loslassen, Mein Weg

Trennung und Liebeskummer

Jemand trennt sich von dir. Stimmt das wirklich? Ja, was den Beziehungsstatus angeht. Aber das ist nicht das, was so weh tut. Sondern das bemerken, ich bin oder ich werde oder war von mir selbst getrennt. Was soll das jetzt heißen? In vielen Be-Ziehungen passiert das, wenn wir etwas von dem Anderen beziehen: Liebe, Wärme, Vertrauen. Ent-Zieht er es uns tut das weh. Uns wird etwas weggenommen. Aber: wir hatten es nie selbst.  Es ist also wie ein Entzug. Das Geschäft der Be-Ziehung besteht daraus, dass auch der Andere etwas von uns be-zieht. Dieser Kreislauf kann eine gewisse Zeit lang funktionieren. Allerdings ist es meiner Meinung nach ein Trugschluss, so glücklich werden zu können. So kann man nie wirklich aus seinem tiefsten inneren heraus strahlen, lieben und sein lassen. Wir brauchen ja etwas – den anderen oder vom anderen. 

Es gibt unzählige Quellen zum Nachlesen, wie man seinen Ex zurück bekommen kann. Bullshit wenn du mich fragst. Man will damit nur an einem Moment festhalten, der schon vorüber ist. Damit trennt man sich vom Jetzt und möchte in der Vergangenheit leben. Die Vergangenheit war schön, aber sie ist vorbei. Um so länger man daran festhält, umso länger tut es weh. Um so mehr macht man sich zum Opfer und nimmt sich den Zauber des Seins im Jetzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.